Taktik und Technik zur Türöffnung

24.05.2014

Immer wieder kommt es im Einsatzalltag der Feuerwehr vor, dass auf Anforderung des Rettungsdienstes oder der Polizei in Notfällen der schnelle Zugang zur einer verschlossenen Wohnung gewährleistet werden muss.
Um die Fähigkeiten im Umgang mit dem Speziellen Werkzeug zu verbessern und neue Technikenkennen zu lernen, nahmen 15 Saulheimer Feuerwehrmänner an einem Fachseminar für Türöffnungen teil.
Nach einer ausführlichen Unterweisung in die theoretischen und rechtlichen Grundlagen stand nun die Praxis auf dem Programm, in der das schadensfreie Öffnen von zugefallenen, aber nicht abgeschlossenen Türen trainiert wurde. Als nächstes stand nun der Zweite Praxisteil an, in dem das Ziel war, tatsächlich verschlossene Türen mit verschiedenen Werkzeugen zu öffnen. Auch das Öffnen von gekippten Fenstern wurde in diesem Zusammenhang besprochen und geübt.
Im Laufe des Tages konnten wir so viele neue Erfahrungen sammeln, die bei Einsätzen uns helfen auch künftig eine schnelle und zuverlässige Hilfe bei Notfällen gewährleisten zu können.
Hier gilt auch unser Dank dem Förderverein der FFW Saulheim e.V.  und einem Saulheimer Bürger für die bereitgestellten finanziellen Mittel um solch ein Seminar durchzuführen.