Feuerwehr übt Zusammenarbeit

24.06.2013

Bei einer Gemeinschaftsübung am Montag, 24.06.13 übten die Wehren Saulheim, Partenheim und Wörrstadt die Zusammenarbeit an einem größeren Objekt.
Vor Ort mussten die Wehren einen Zimmerbrand mit vermissten Personen in dem 4 OG bekämpfen. Im Laufe der Übung veränderte sich die Lage zu einem Dachstuhlbrand.
Nach erfolgreicher Rettung der Personen und Bekämpfung der Flammen konnte Einsatzleiter und Wehrführer Jens Lehrbach nur ein Fazit ziehen:


„ Sehr gute Kommunikation untereinander und eine hervorragende Zusammenarbeit !“

Die Wehrführungen aus Partenheim und Wörrstadt konnten dem nur bei pflichtigen.
 

Die Feuerwehren bedanken sich bei den Hauseigentümer und der KSK Hausveraltung die es uns ermöglichten an diesem Objekt eine Übung durchzuführen.